Warum die Beziehung die du jetzt gerade hast wohl das grösste Learning ist

love

Love. Beziehung. Anerkennung. Noch vor ein paar Jahren suchte ich danach. Einfach überall. An praktisch allen Orten und an allen Plätzen. Abends im Club. Tagsüber auf irgendeiner Plattform.

Und bevor ich weiter darauf eingehe, will ich dir eine vielleicht schmerzliche aber durchaus sehr befreiende Wahrheit ans Herz legen.

Wir daten auf dem Level unseres Selbstwerts.

Was soll denn das bitte heissen? Wir daten genau dort wo wir uns sehen. Wir daten auf der Frequenz auf der wir denken dass wir hingehören. Wir haben den Partner den wir glauben zu verdienen. Ganz egal ob das jetzt bedeutet, dass dich dein Partner auf Händen trägt oder mit den Fäusten verprügelt. Ja, ich weiss wir alle mögen’s gerne kompliziert. Es ist nicht so einfach. Es ist anders. Whatever. Die Wahrheit ist du bietest dich da draussen auf dem Markt zu dem Preis an, bei dem du denkst dass du ihn Wert bist.

Nimm dir doch einen Moment und spüre in dich hinein. Werden deine Bedürfnisse erfüllt in deiner Partnerschaft? Oder gibst du viel mehr als der andere? Machst du Dinge für den anderen einfach nur um ihn/sie happy zu stimmen und dafür gehst du gegen deine eigenen Prinzipien? Machst du viel für den anderen einfach nur um seine/ihre Liebe zu kriegen? Oder handelst du aus dem tiefen Wunsch heraus dem anderen Gutes zu tun? 

Die Wahrheit ist je mehr du dich selber liebst um so weniger brauchst du die Bestätigung / das OK / die ständige Liebe des anderen. Je mehr du eine Atmosphäre um Selflove um dich herum aufbaust und kreierst umso mehr wird das deine Umgebung wahrnehmen und dich entsprechend behandeln. Es ist nicht immer einfach aber ich bin immer der Meinung, dass wir unsere Wahrheit sagen sollen und für uns einstehen sollen. Auch wenn wir Angst davor haben. Auch wenn unsere Stimmen zittern. Auch wenn der Andere mal traurig oder beleidigt über etwas ist das wir äussern.

Ich liebe meinen Partner sehr. Jeden Tag noch mehr. Ich bin jeden Tag glücklich in unserer Beziehung und trotzdem kann er mich nerven bis zum geht-nicht-mehr. Aber ich spüre jeden Tag, dass er mich so behandelt wie ich mir das wünsche. Er respektiert meine Wünsche, geht auf mich ein, ist für mich da. Und das macht er so weil ich das so mit mir selber mache. Ich gehe auf mich ein, ich bin für mich da. Ich unterstütze mich. Ich nehme mich so wie ich bin. Die Wahrheit ist durch ihn habe ich gelernt zu lieben ohne Bedingungen. Ich finde das das schönste Geschenk! Und auch wenn unsere Liebe an keine Bedingungen gekoppelt ist wie „du musst dies oder jenes“ gibt es Standards, die wir haben, einfach weil uns unsere Beziehung wichtig ist und wir zusammen alt werden wollen. Zum Beispiel Date Nights, zum Beispiel Ehrlich sein & Aufeinander eingehen, zum Beispiel gemeinsame Träume & Visionen haben, zum Beispiel uns weiterentwickeln. Auch emotionale und physische Treue ist für uns wichtig, denn wir haben uns dem Anderen geschenkt, wir wissen das wir durch den Anderen unglaublich viel Glück & Freude erfahren können und sind deshalb auch gar nicht weiter interessiert und offen für andere Menschen. Zumindest nicht auf diesem Level 🙂

Wenn du deine jetzige Beziehung betrachtest, kannst du ziemlich genau sagen wie du dich selber siehst. Denn so wirst du behandelt. Erst kürzlich habe ich jemandem gesagt, dass doch er so ein Partner für sich werden soll, den er sich gerade wünscht. Sei der Partner für dich selber, den du dir wirklich wünschst! Umarme dich wenn dir danach ist. Gehe auf deine Bedürfnisse ein. Sei für dich da. Was immer du dir wünschst in deinem Partner kannst du selbst sein! Wie kannst du von jemandem etwas verlangen, dass du dir nicht mal selbst annähernd gibst? 

Ich habe jahrelang gejammert, dass meine Männer nicht richtig auf mich eingehen, mir nicht richtig zu hören und sich auch nicht wirklich für mich öffnen. Quizfrage: Habe ich mich geöffnet für mich selber? NEVER! Ich war so geschlossen und zu und wollte gar nichts von dem wahr haben was wirklich in mir war und was gehört und gefühlt werden wollte. Wenn du ein ehrlicher Blick auf deine jetzige Beziehung wirfst, kannst du ziemlich ehrlich sehen wo du bei dir selber noch Potential hast etwas zu verändern. Wenn du das denn ändern magst.

Just do it! Nicht beim nächsten Partner. Nicht in 5 Jahren. Nicht beim nächsten Mal. Fange doch einfach heute an 🙂 ! Das Leben findet jetzt statt!

so much love, D.

You may also like

2 comments

Kommentar verfassen