Mein neues Sexiness Manifesto

selflove

Alle müssen heute gleich ausschauen um sexy zu sein. Gross, sehr schlank, lange schöne Haare entweder in „natürlichem Strähnchenblond“ oder dann sexy in Schwarz.

Eine Körbchengrösse des Buchstabens C wird mindestens erwartet um sich überhaupt in der Badi blicken lassen zu dürfen. Dazu gehört aber auch ein sexy Knackpo à la Kardashian. Kurven am richtigen Ort sind ja schliesslich sexy.

Hier ist was ich dazu denke:

FUCK THIS SHIT!

Ohne Scheiss jetzt, Victoria’s secret angels? Optisch? Kann ich sie nicht unterscheiden. Sehen für mich so gleich aus wie Kühe auf der Weide (die aus der Werbung – die echten sind ja alle im Stall!)

Kann nicht sagen wer Kylie oder Karlie oder Gigi oder Rosie oder Hannie oder sonst wer ist. Wohl jemand, der 3 Wochen nach der Geburt der Erstgeborenen aussieht als wäre nie was geschehen.

Stundenlange Workouts, Diät und Personaltrainer scheinen da den Rest zu geben. Du, ich weiss nicht. Ist das wirklich so so wichtig? Ach, ich versteh schon die Wirtschaft und die Mode und all das. Man will schöne Leute zeigen. Aber müssen alle so dünn sein? Da kann man Frankreich nur zu folgender Entscheidung von Herzen gratulieren.

Ich will nicht body shaming betreiben gegen die angels! Und auch wenn du jetzt von Natur aus sehr schlank bist, dann gratuliere ich dir! Ist doch toll! 🙂 Ich will nur sagen, dass Sexiness in jeder Grösse kommt. Was immer du bist! Und zwar so wie du wirklich bist – und nicht so wie du denkst sein zu müssen!

Wir müssen Zeichen setzen. Gegen Magersucht und den Druck den diese Mädchen, die heute aufwachsen verspüren. Für uns. Für unsere Girls. Für unsere Enkelkinder. Für die Sanity von uns allen, Leute! Dieser Optimierungszwang ist einfach too much to handle!

ashley

Neue Regeln – Neues Spiel – Sexiness Manifesto:

  • Was sich für dich sexy anfühlt ist sexy!
  • Manchmal heisst Sexiness roten Lippenstift & Spitzenwäsche zu tragen – manchmal heisst Sexiness die Boxershorts deines Freundes zu tragen und BH-frei einfach echt zu sein!
  • Manchmal heisst Sexiness eine Woche oder zwei mit Sex zu warten um dann übereinander her zu fallen wie Tiere. Manchmal heisst Sexiness jeden Tag 3 Mal zu kommen!
  • Sexiness bedeutet auf den Richtigen zu warten, wenn dein Herz dir das sagt!
  • Manchmal ist es einfach nur sexy wenn du nicht sexy sein musst!
  • Du bist sexy so wie du bist! Du brauchst dazu keine Bestätigung per Facebook oder Whatsapp. Fuck this shit! Ich war jahrelang auf der Suche nach DER BESTÄTIGUNG! Es hat mir vielleicht 2 Minuten über die Runden geholfen, danach war ich aber wieder unsicher in meinem Wesen. Was innerlich kaputt ist, kann nicht durch lächerliche Komplimente geheilt werden.
  • Deine Sexiness (sorry an alle Instafamous-girls da draussen) hat nichts mit deiner Anzahl Followers zu tun, oh no! Entweder spürst du dich in deinem echten Leben!
  • Ehrlichkeit ist sexy! Ich verspreche ehrlich zu mir selbst (und zu allen anderen) zu sein und mich liebevoll zu behandeln! NO-ASSHOLE-POLICY! Das ist Sexiness.
  • Diversität ist sexy! 

     willow-smith-cr   beardedwoman

  • Ich verspreche mir selbst treu zu bleiben & zu meinen Werten zu stehen! Egal ob das mit 15 Kilos Übergewicht erfolgt oder nicht.
  • Sexy sind deine Hüften. Egal ob sie nun breit oder schmal sind. Sexy sind deine weiblichen Formen, ganz egal ob sie riesig vorhanden sind oder nur minim. 
  • Sexy sind deine Beine – ganz egal ob sie gross oder eher klein oder rund oder eher schmal sind. Sie sind dran und sie sind gesund. Das ist sexy! 
  • Sexiness heisst sich wahrnehmen und spüren. So wie man gerade ist! 

Es ist an der Zeit selbst zu entscheiden was du sexy findest 🙂 ! Ich für meinen Teil, will damit aufhören zu glauben was diktiert wird und einfach jeden Menschen so nehmen wie er ist! Real shit, baby!

Pictures: Ashley, Winnie, Willow,  Harnaam

so much love, D.

You may also like

6 comments

Kommentar verfassen