Hier ist mein neues Tattoo

veganlove22

Vielleicht habt ihr’s ja im letzten Post schon gesehen. Mein Ehering sitzt. 🙂 Ich habe mich bei dem wunderbaren Maurizio Feracco tätowieren lassen.

Er ist echt ein Künstler und hat meine Vision noch schöner umgesetzt als ich es mir vorgestellt habe.

duda

Ein Besuch im Studio Haarrock kann ich euch auf jeden Fall empfehlen. Mauri arbeitet mit veganer Farbe und zur Heilung des Tattoos gibt es eine vegane Wundsalbe. Aber ich finde ihn auch unabhängig vom Veganismus einen mega tollen Künstler. Es gibt ja Tattoos und Tattoos 🙂 ! Ich zeig euch dann auch das Tattoo meines Mannes!

Leider wurde mir (nun schon von mehereren Tätowierern) abgeraten den Ring am Finger stechen zu lassen. Weil dort so so schnell die Farbe nachlässt. Aber ihr wisst ja was ich von Regeln halte 😉 – Spass beiseite wahrscheinlich muss ich dort doch auch noch was kriegen 🙂

Hier findet ihr seine Facebookfanpage Рihr k̦nnt ihn per maudit77@hotmail.com erreichen! Es lohnt sich.

so much love, D.

You may also like

2 comments

Kommentar verfassen